projekte

  • materialarchiv-winterthur-slider

    Materialarchiv Winterthur zum Anfassen

      Das Gewerbemuseum in Winterthur liegt direkt neben der Kirche im kleinen schweizerischen Winterthur. Hinter seinen Türen wartet ein faszinierendes Reich gesammelter Materialien, das so in Europa einzigartig ist. Das Materialarchiv ist ein Ort der Recherche, des Stöberns, befriedigt die kindliche Neugier jüngerer Besucher gleichermaßen wie den professionellen Wissensdrang von Experten. 2016 wurde das umfangreiche interaktive Labor […]

    weiterlesen


beruf

  • Sammeln und Erhalten von Performance-Kunst

      Vom 9. bis 11. Juni 2016 fand in Wolfsburg das internationale Symposium „Collecting and Conserving Performance Art” statt. Die Fachgruppe „Moderne Kunst – Kulturgut der Moderne” des Verbands der Restauratoren hat Kuratoren, Kunsthistoriker, Tanzwissenschaftler, Restauratoren, Künstler und Archivare zusammengeführt, um das aktuelle Thema des Sammelns, Erhaltens und Ausstellens von Live-Performancekunst und ihren Relikten zu […]

    weiterlesen

  • Restaurierungskolloquium: Vom Umgang mit der Lücke

      Wie viel Rekonstruktion ist notwendig, wie viel Fehlstelle zumutbar? Die Fachgruppe Polychrome Bildwerke und die Kustodie der Universität Leipzig haben am 9. September 2016 in Leipzig ein eintägiges fachübergreifendes Kolloquium organisiert, das inhaltlich als Folgeveranstaltung an das gleichnamige Kolloquium von 2009 anknüpfte. Ein Nachbericht.   Ausgangspunkt war das groß angelegte „Epitaphienprojekt“, welches seit 2002 die Restaurierung […]

    weiterlesen

Kunststück

  • Pokal Dresden

    Verkauf erleidet Schiffbruch

      Es klingt wie ein Krimi. Als im Frühjahr 2016 Bundeskriminalbeamte über die TEFAF, der weltweit führenden Messe für Kunst und Antiquitäten in Maastricht, liefen, entdeckten Sie einen äußerst prunkvollen Schiffspokal. Nach einem Blick auf die Lost-Art-Datenbank stellten die Beamten fest, dass der Pokal seit 71 Jahren als verschollen gilt. Ein Verkauf wurde damit zunächst […]

    weiterlesen

Rezension

Events