Premium Top

Restauro

Projekte


Karrieren von Künstlerinnen wiederentdecken: Das Jüdische Museum Frankfurt plant für den Herbst 2022 eine Ausstellung über vier jüdische Künstlerinnen aus Frankfurt, die heute beinahe vergessen sind und bittet die Öffentlichkeit bei der Auffindung der Werke um Mithilfe: RESTAURO über vergessene Künstlerinnen und ihre Geschichten Das Jüdische Museum Frankfurt sieht einen seiner wichtigsten Sammlungsschwerpunkte im Aufspüren, Sammeln und […]

weiterlesen

Advertorial Themen

Im Rahmen des „Temporären Förderschwerpunkts für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Museumspersonal und Intellektuelle aus Afghanistan“ vergibt die Gerda Henkel Stiftung ab sofort Stipendien für einen Aufenthalt in Gastländern. Die Stipendien richten sich vor allem an Wissenschaftler:innen, Restaurator:innen, Kurator:innen, Journalist:innen und exponierte Intellektuelle. RESTAURO über den Förderschwerpunkt Afghanistan Zu den Afghan:innen, die seit der Machtübernahme der Taliban […]

weiterlesen


Das Museum in der Wiener Votivkirche ist nach Zusammenarbeit mit Restaurierungsstudent:innen des Instituts für Konservierung und Restaurierung der Universität für angewandte Kunst Wien wieder geöffnet Die Votivkirche an der Wiener Ringstraße ist nicht nur der erste Monumentalbau an Wiens späterem Prachtboulevard, sie ist auch der einzige Sakralbau. Und der erste Auftrag für den damals 27-jährigen Architekten […]

weiterlesen

Seit 2019 werden über 800 Holzfenster und eine Fensterfläche von mehr als 2.000 Quadratmeter im Neuen Schloss in Stuttgart saniert. Hermann Klos, Geschäftsführer der Holzmanufaktur Rottweil, verrät im Gespräch mit RESTAURO, wie mit wenigen Eingriffen Bestand erhalten und verbessert werden kann Das Neue Schloss in Stuttgart zählt zu den größten denkmalgeschützten Gebäuden in Baden-Württemberg und […]

weiterlesen


Ende September 2021 erhielt die Staatsgalerie Stuttgart ein seit dem Zweiten Weltkrieg vermisstes Kunstwerk zurück. Ab November wird es dort im Rahmen einer Sonderpräsentation für einige Wochen zu sehen sein. RESTAURO über die Restitution eines Kriegsverlusts 1902 war das Gemälde „Fische und Muscheln am Strand“ von Jan van Kessel d. Ä. (1626–1679) aus Schloss Ludwigsburg an die Staatsgalerie […]

weiterlesen

Hochwasser, Trockenheit und deren Auswirkungen auf die Bauwerke und das Gartenreich Dessau-Wörlitz,  nachhaltige Lösungen für den Erhalt historischer Gebäude, Fragen der Restaurierung klassizistischer Schlösser und des allgemeinen Bauunterhalts – das sind nur einige Themen, die Robert Hartmann interessieren und die seine Arbeit als neuer Leiter der Abteilung Baudenkmalpflege der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz bestimmen Wenn Robert Hartmann […]

weiterlesen

Nichts verpassen!
Abonnieren Sie unseren Newsletter
        Freuen Sie sich auf aktuelle Trends, Umfragen, Projekte, kostenlose Leseproben und Sonderangebote!
Abonnieren
Einfach ausprobieren, Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Der Versand des Newsletters erfolgt in Übereinstimmung mit unserem Datenschutz.
close-link