Restauro

Beruf


Das Restaurierungszentrum der Bayerischen Schlösserverwaltung erobert mit eigenen Kanälen nun Instagram und Co. Wie das aussieht und wie Sie den Restauratoren folgen können, berichtet Marion Biesalski, Restauratorin für Gemälde und Skulpturen im Restaurierungszentrum Social-Media-Plattformen gelten inzwischen als eine der wichtigsten Informationsquellen – auch im Berufsalltag. Firmen, Institutionen und wissenschaftliche Einrichtungen nutzen die Seiten als Multiplikatoren, […]

weiterlesen

Dennis Willkommen, Fachdozent für App-Entwicklung und Mobile Marketing sowie Geschäftsführer von DroidSolutions, fordert mehr Dynamik bei der Entwicklung und Umsetzung digitaler Konzepte im Kulturbereich   Ob im Sammlungsmanagement, in der Öffentlichkeitsarbeit, der Verwaltung oder bei der Vermittlung: Digitalisierung und digitale Formate sind aus keinem Bereich des sogenannten GLAM-Sektors mehr wegzudenken. Oft bekommt man zu hören, […]

weiterlesen


Sabine Haag ist seit Ende 2017 Präsidentin der Österreichischen UNESCO-Kommission. Was ihr bei ihrer Arbeit und dem Erhalt und Schutz unseres Kultur- und Naturerbes wichtig ist, darüber sprach sie mit RESTAURO   1949 wurde die österreichische UNESCO-Kommission als nationale Verbindungsstelle der UNESCO eingerichtet. Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem die Beratung der Regierung und anderer […]

weiterlesen

Die Salzburger MONUMENTO, die Florence Art and Restoration, die spanische Biennale AR&PA und der italienische Salone della Valorizzazione di Napoli haben sich für eine enge, länderübergreifende Kooperation entschieden   Internationale Kulturerbe-Messen kooperieren Kooperation statt Konkurrenz: Vier der wichtigsten Player im Bereich der internationalen Kulturerbe-Messen haben sich zusammengetan. Die Salzburger MONUMENTO vernetzt sich mit drei weiteren […]

weiterlesen


Digitalisierung ist eines der Schlagworte des 21. Jahrhunderts. Auch in der Restaurierung, Konservierung und dem Kulturguterhalt. Unser Autor Boris Frohberg war bei einer Thementagung des Verbands der Restauratoren in Dresden und informiert darüber, welche Möglichkeiten Digitalisierungsverfahren im Kulturguterhalt bieten     Die interdiziplinäre Zusammenarbeit von Restauratoren, Archäologen, Ingenieuren, Architekten und Verfahrenstechnikern bietet ein weites Feld […]

weiterlesen

Dipl.-Rest. Dr. Babette Hartwieg von der Berliner Gemäldegalerie macht sich für Restauratoren und deren Kompetenzen stark. Was sie im Berufsalltag immer wieder erschüttert, berichtet sie RESTAURO in einem Porträt   Leidenschaftlich gern ist Babette Hartwieg Restauratorin – seit 2005 leitet sie den Bereich Restaurierung und Kunsttechnologie der Berliner Gemäldegalerie. Was sie vor allem beschäftigt, ist […]

weiterlesen