Restauro

Beruf


Mag. dr. hab. Patricia Engel ist wissenschaftliche Leiterin des European Research Centre für Book and Paper Conservation-Restoration an der Donau-Universität Krems. In einem interdisziplinären Forschungsprojekt entwickelten sie und ihr Team gemeinsam mit der Universität Graz eine Methode, um säurebedingten Papierzerfall zu stoppen. Ein Kommentar   Ab Mitte des 19. Jahrhunderts produzierte man Papier aus zerfaserten […]

weiterlesen

Auf der diesjährigen Tagung der VDR-Fachgruppe Textil im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg dreht sich alles um den fachgerechten Umgang mit historischen Stoffen, ihren Änderungen und Restaurierungen Der Wunsch, Textilien zu erhalten Historische Textilien sind aufgrund ihrer organischen Zusammensetzung oft empfindlich und benötigen daher besondere Konditionen, um sich zu erhalten. Meist sind die überlieferten Objekte von […]

weiterlesen


  Diplom-Restaurator Wolfram Vormelker engagiert sich stark für die Restaurierung und ist auch politisch  aktiv. Lange bemühte er sich, die gesamten bundesdeutschen Restauratorenverbände zu einigen und den Berufsverband VDR zu schaffen. Ein Porträt Enorme Bandbreite handwerklicher Qualifizierungen Wolfram Vormelker, ein konzentriert-stiller Beobachter der Gegenwart, ist einer der ältesten arbeitenden Restauratoren in Mecklenburg, wie er selbst […]

weiterlesen

RESTAURO befragte den Archäologen Dr. Philip Lüth zu den Veränderungen in der Denkmalpflege     Die Denkmalpflege in Deutschland durchläuft seit einigen Jahren einen tiefgreifenden Wandel. In der Bodendenkmalpflege schnellen nach der Verankerung des Verursacherprinzips die Zahlen der Rettungsgrabungen exponentiell in die Höhe. In der Baudenkmalpflege geraten vermehrt die Bauten der 1960er- bis 1980er-Jahre ins […]

weiterlesen


Ein gemeinsame Tagung akademischer Restauratoren und Restauratoren im Handwerk auf der Leipziger Messe „Denkmal“ im November 2018 soll die Denkmalpflege stärken und zeigen, wie sich die beiden Berufsgruppen produktiv ergänzen Akademische Restauratoren und Restauratoren im Handwerks spielen eine wichtige Rolle bei der Bewahrung, Erforschung und Vermittlung des Kulturerbes. Dank ihrer fundierten Ausbildung bringen sie eine […]

weiterlesen

Viele Ausstellungen sind ohne restauratorische Maßnahmen nicht möglich. Dargestellt werden sie oft nur knapp, wenn ihnen überhaupt Raum gegeben wird. Anders der Ausstellungskatalog der aktuellen Schau „Kühles Licht und weite See“ in der Kunsthalle Bremen – er beginnt mit ausführlichen Texten der beteiligten Restauratoren. Ein Kommentar von unserer Berliner Korrespondentin Uta Baier über die Sichtbarkeit […]

weiterlesen