UNESCO-Welterbetag 2016

 

Unter dem Motto „UNESCO-Welterbe verbindet“ findet am 5. Juni 2016 der zwölfte bundesweite UNESCO-Welterbetag statt. Das diesjährige Motto trifft genau den Kerngedanken, unter dem der Aktionstag 2005 ins Leben gerufen wurde. Denn er soll dazu beitragen, dass die Welterbestätten von der Öffentlichkeit nicht nur als Orte der Denkmalpflege gesehen werden, sondern auch Begegnungen und kulturelle Dialoge fördern. Ein weiteres Ziel des Aktionstages ist es, das Welterbe für alle erlebbar zu machen. Fast alle UNESCO-Welterbestätten in Deutschland bieten deshalb an diesem Tag ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen, Sonderführungen und Diskussionsveranstaltungen.

Restauro hat für Sie die besten Veranstaltungstipps am UNESCO-Welterbetag zusammengestellt:

Museumsinsel in Berlin

Pfahlbau-Welterbestätte Roseninsel im Starnberger See

Hildesheim, Dom und St. Michaelis

Weltkulturerbe der Stadt Trier

 

Weitere Veranstaltungen am UNESCO-Welterbetag 2016