23.01.2024

Branchen-News

ART HANDLING – RESTAURO 01/24

von Redaktion RESTAURO
Coverbild: M-Leuven
Coverbild: M-Leuven

Zur Präsentation von Kunst benötigt man umfangreiches Fachwissen im Bereich des Art Handlings. Wie geht man beispielsweise vor, wenn man eine Ausstellung organisiert? Welchen logistischen Herausforderungen muss man sich stellen, wenn man Kunst auf Reisen schickt?  


Modernisierung

Was bedeutet der Klimawandel auch für unsere Kunstwerke? Wir begleiten das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege bei einem Forschungsprojekt zu durch Trockenheit geschädigter Kulturgüter. Das Deutsche Museum wird modernisiert und Restauratoren übernehmen dabei eine ganz entscheidende Rolle.

Modernisierung ist auch für unser Verlagshaus ein wichtiges Stichwort – wir haben der Restauro zum 130. Geburtstag ein kleines Makeover zukommen lassen. Wir haben einige grafische Neuerungen vorgenommen und hoffen so, die Lesbarkeit nochmal zu verbessern. Wir hoffen Sie haben an dem neuen Heft genau so viel Freude wie wir!


Das Holztafelbild im Freisinger Dom

Ein Forschungsprojekt des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege beschäftigt sich mit den Konsequenzen des Klimawandels für Kunstwerke und hierbei insbesondere mit den Auswirkungen von Trockenheit. Das Gemälde war durch die Trockenheit, die in der Sakristei herrschte, stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Nutzung des Raums als Arbeitsraum verhindert jedoch eine Klimatisierung. 


Provenienz und Kulturgutschutz

Juristische und kunsthistorische Perspektiven sollen in einer neuen Schriftenreihe der Forschungsstelle Provenienzforschung, Kunst- und Kulturgüterschutz vorgestellt werden. Wir werfen einen Blick in den Band „Provenienz und Kulturgutschutz – Juristische und kunsthistorische Perspektiven“. 


Aus dem Museum ins Amt

Wir haben Einblick bekommen ins das Möbelmuseum Wien erhalten, das auf einer genutzten Sammlung historische Möbel aufbaut. Die Möbel werden auch von der Bundesmobilienverwaltung für die Amtsraumausstattung genutzt. Neue Formate im Museum sollen die Partizipation der Besucher stärken und das Museum zu einem Ort der Begegnung machen. 

Das Heft gibt es hier im Shop. 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken dieser Ausgabe.

Redaktion RESTAURO

In der RESTAURO 8/23 haben wir uns mit dem Thema „Handwerk und Restaurierung“ beschäftigt. Mehr dazu hier im Editorial.

Scroll to Top