27.09.2018

Kunststück

hypnotisierendes Gewand für Carcassonne

von Julia Leila Fischer

Advertorial Artikel Parallax Article

Mit der originellen Installation des bekannten französisch-schweizerischen Künstlers Felice Varini feiert das Centre des Monuments Nationaux das 20-jährige Jubiläum der Stadt Carcassonne als UNESCO-Weltkulturerbe. Das monumentale Werk ist noch bis Ende September auf der der berühmten südfranzösischen Festung zu bewundern. Riesige gelb bemalte Aluminiumbleche auf den Mauern und Türmen der mittelalterlichen Stadt bilden eine Abfolge von gelben konzentrischen Kreisen.

Christian Bénard, André Morin, Catherine Jeanjean/ CMN
Christian Bénard, André Morin, Catherine Jeanjean/ CMN
Christian Bénard, André Morin, Catherine Jeanjean/ CMN
Christian Bénard, André Morin, Catherine Jeanjean/ CMN
Christian Bénard, André Morin, Catherine Jeanjean/ CMN
Christian Bénard, André Morin, Catherine Jeanjean/ CMN
Scroll to Top