Restauro

Stein


UNESCO erklärt das Handwerk des Trockenmauerbaus zum immateriellen Kulturerbe   In ihrer Sitzung vom 28. November auf Mauritius hat die UNESCO die Kunst des Trockenmauerbaus zum immateriellen Kulturerbe erklärt. In der Begründung heißt es: „Trockenbaumauern verhindern Bergrutsche, Überschwemmungen oder Lawinen und sichern den Boden vor Erosion oder Verwüstung. Außerdem verbessern sie die Biodiversität und schaffen […]

weiterlesen

Aufgrund umfangreicher Sanierungsarbeiten im Pergamonmuseum hat jetzt ein Ausweichsquartier für Meisterwerke der antiken Metropole in Berlin eröffnet. Highlight ist – neben den Exponaten – ein Stadtpanorama Pergamons, das den Betrachter in das Jahr 129 n. Chr. versetzt In einem separaten Neubau mit Rotunde gegenüber dem Bodemuseum im Zentrum Berlins öffnete die neue Präsentation zur antiken […]

weiterlesen


Ein lebensgroßer Serapis-Marmorkopf aus dem Bestand der Berliner Antikensammlung wurde restauriert. Ziel der Restaurierungsmaßnahmen war zunächst, lose Marmorvierungen zu demontieren und diese mittels Edelstahldübeln und reversiblen Klebemitteln zu verbinden. Anschließend wurde eine Oberflächenreinigung unter Berücksichtigung und Erhalt der vermutlich antiken Farbfassungsreste durchgeführt Dank großzügiger Unterstützung der Kulturstiftung der Länder im Rahmen des Bündnisses Kunst auf […]

weiterlesen

Bei Bauarbeiten in der israelischen Stadt Tiberias legten Baggerfahrer eine rund 2000 Jahre alte Grabkammer frei Vor 2000 Jahren wurde die heute israelische Stadt Tiberias am Westufer des Sees Genezareth gegründet. Ihr Namensgeber ist der römische Kaiser Tiberius. Bei Baumaßnahmen in der größten Stadt des Jordantals stießen Arbeiten nun auf eine gründerzeitliche Grabkammer. Der Eingang […]

weiterlesen


In der Oberlausitz öffnen die Besitzer von Umgebindehäusern am Sonntag, den 27. Mai, ihre Stuben für das Publikum. Bereits zum 14. Mal findet in diesem Jahr der Tag des offenen Umgebindehauses statt Seit Jahrhunderten prägen Umgebindehäuser viele Ortschaften in der südlichen Oberlausitz und in Nordböhmen. Ihre Architektur ist einmalig in Europa und daher ein großer […]

weiterlesen