Restauro 8/2019

Beschreibung

TITELTHEMA: SOFTWARE

„Die Arbeit geht nie aus“
Besuch beim Ulmer Münsterbaumeister Michael Hilbert und seinem Team aus Steinmetzen, Steintechnikern und Schreinern. Digitale Tools werden ganz selbstverständlich zur Arbeit eingesetzt

Digitale Dokumentation mit Webapplikation
Das Büro für Restaurierungsberatung (Götz – Lindlar) entwickelte ein digitales Raumbuch für Bestandserfassung und Ausschreibung von Restaurierungsleistungen

Mit 3D-Scannern auf der Suche nach der Wahrheit
Wissenschaftler streiten schon lange darüber, wann die Wikinger nach Amerika kamen. Wichtiges Objekt in dieser Debatte: der Runenstein von Kensington

3D-Messung in Echtzeit
Mess-Sensoren, Datenverarbeitung und Software sind jetzt zusammen mit einer Stereokamera in einem kompakten Gerät vereint. Der hochpräzise 3D-Imager erhielt den BAKA Sonderpreis 2019 für Produktinnovation

Unberührt sicher
Das Grand Hotel Quellenhof, Aushängeschild Schweizer Spitzenhotellerie, lässt nach seiner Sanierung die hauseigenen Kunstwerke nicht nur konservatorisch überwachen, sondern auch von neuester Sicherheitstechnik bewachen

GLAS

Mythos Glas – Das Museumsglas
In der Serie zu „Bilderglas“ (Teil 2) lüften wir das Geheimnis der interferenzoptisch entspiegelten Gläser in Bezug auf Wirkung, Funktion, Herstellung und Haltbarkeit

TIEPOLO

„Der beste Maler Venedigs“
Die Staatsgalerie Stuttgart besitzt den größten Bestand an Tiepolo-Arbeiten außerhalb Italiens. Zum 250. Todestag widmet das Museum dem wohl bedeutendsten Vertreter der Malerei des 18. Jahrhunderts in Italien eine umfangreiche Ausstellung

MEDIENKUNST

Reanimiert?
Um das Werk „Portrait of Marcel Duchamp, 3 leads“ von Brian O’Doherty in der Duchamp- Ausstellung in der Stuttgarter Staatsgalerie zeigen zu können, waren verschiedene restauratorische und konservatorische Eingriffe nötig

ART HANDLING

Für Van Gogh ist kein Aufwand zu groß
Wie Museen mit dem erhöhten Aufkommen der auf Reisen geschickten Kunstwerke umgehen, weiß Katja Hilbig zu berichten. Sie ist beim Frankfurter Städel seit 2001 für den Ausstellungsdienst verantwortlich

ARCHIV

Einblick in die Welt der Materialien
Ein dreidimensionales Lehrbuch, eine Online-Datenbank, rund 1000 Materialmuster und vieles mehr: Das Materialarchiv in Winterthur ist eine Fundgrube für alle Wissensdurstigen

SERIE TEIL 4: RESTAURIERUNGSZENTREN

Changemanagement
Die neue Direktorin Joanna Phillips hat für das traditionsreiche Restaurierungszentrum in Düsseldorf große Pläne

KUNSTSTÜCK
In Berlin steht das erste Zukunftsmuseum. Wie wollen wir leben? Einblicke in die Welt von morgen

BLICKPUNKT
– Hochwasser in Venedig Mitte November 2019 auf Rekord-Niveau
– Der Münchner Olympiapark – bald UNESCO-Welterbe?

BERUF
Wer erhält unser kulturelles Erbe in Zukunft?

BUCHBESPRECHUNG
Über die restauratorischen Befunde zur mittelalterlichen Raumfassung der Münsterkirche zu Bad Doberan