RESTAURO 7/2018

Beschreibung

Titelthema: Riskante Reise

Ein Monumentalgemälde auf Reisen

Seit seiner Entstehung hat das Gemälde „Auszug der deutschen Studenten in den Freiheitskrieg von 1813“ von Ferdinand Hodler, das in der Aula der Friedrich-Schiller-Universität Jena hängt, eine buchstäblich bewegte Geschichte durchlebt. Im Herbst 2016 warf ein Leihgesuch die Frage auf, ob ein erneuter Transport konservatorisch vertretbar sei.

Autoren: Gina Grond M.A. und Dipl.-Rest. Thomas Zirlewagen

 

Warum sich diesen Herbst ein Besuch in Leipzig lohnt

72 Stunden, 150 Veranstaltungen, mehr als 500 Aussteller: Die Messen „denkmal“, „MUTEC“ und „Lehmbau“ laden vom 8. bis 10. November zum Branchentreffen in die sächsische Metropole.

Autorin: Uta Baier

 

Thema: Schwingungen

„Alles schwingt!“

Wie ein Trampolin können Vitrinen-, Sockel- und Regalböden für die Exponate wirken. Der Grund sind Schwingungsbelastungen, die sich auf den Erhalt des Ausstellungsobjekts auswirken. Ein Thema, das das Symposium „Alles schwingt – Mechanische Schwingungen wirken auf Kunstwerke“ behandelte. Die Tagung fand Ende Juni 2018 in der Kunsthalle Mannheim statt.

Autorin: Dr. Ing. Kerstin Kracht