RESTAURO 4/2018

Beschreibung

Titelthema: Denkmalpflege

Bayreuths neuer Star

Mit einem gigantischen Aufwand wurde das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth restauriert, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ende April wurde es feierlich eröffnet.

Autorin: Susanne Lux

 

Thema: Steinrestaurierung

Verjüngungskur für einen ägyptisch-griechischen Gott

Das Marmorbildwerk der „Serapis“ aus dem Bestand der Berliner Antikensammlung wurde restauriert. Ziel der Restaurierungsmaßnahmen war zunächst, lose Marmorvierungen zu demontieren und diese mittels Edelstahldübeln und reversiblen Klebemitteln zu verbinden. Anschließend wurde eine Oberflächenreinigung unter Berücksichtigung und Erhalt der vermutlich antiken Farbfassungsreste durchgeführt.

Autoren: Ulrike Maier, Wolfgang Maßmann

 

Thema: Wie Stiftungen fördern

Berlins verschollene Kunstschätze

Jahrzehnte lagerten sie im Depot des Berliner Bode-Museums: Knapp sechzig, durch zwei verheerende Brände im Zweiten Weltkrieg beschädigte Kunstwerke. Jetzt werden sie aufwendig konserviert und restauriert. RESTAURO traf Chefrestaurator Paul Hofmann in seiner Werkstatt.

Autorin: Ute Strimmer