RESTAURO 3/2018

Beschreibung

Titelthema: Papierrestaurierung

John Heartfield und sein Nachlass

Der Grafiker John Heartfield (1891–1968) gilt als Begründer der politischen Fotomontage. Sein gesamter bildkünstlerischer Nachlass, rund 6.200 Objekte, wird in der Kunstsammlung des Archivs der Berliner Akademie der Künste verwahrt. Der Bestand wird in Gänze ab 2018 online und zwei Jahre später auch im Rahmen einer Ausstellung in der Akademie der Künste am Pariser Platz präsentiert. Aktuell wird der Nachlass erschlossen und digitalisiert.

Autorin: Marieluise Nordahl

 

Thema: Museumssammlungen

Warum Veronese teures Cochenille geradezu verschwenderisch verwenden konnte

Die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden hat ihren Cuccina-Zyklus von Paolo Caliari, genannt Veronese (1528–1588) erforscht und aufwendig restauriert.

Autorin: Uta Baier

 

Thema: Schadstoffbelastung

Reifenabrieb und Chloride an der Fassade

Unsere Baudenkmale in den Städten sind täglich hohen Belastungen durch Schadstoffe ausgesetzt. Ein Forschungsprojekt analysierte den Einfluss verkehrsbedingter Immissionen auf die Denkmalsubstanz. RESTAURO sprach mit den beiden beteiligten Wissenschaftlern Dr. Michael Auras und Dr. Klemens Seelos.

Autorin: Kristina Presser