RESTAURO 07/2017

Beschreibung

Titelthema: Art Handling


Art Handling im Überflug

Roman Ondáks Installation „Passage“, seit 2016 wieder in der Münchener Pinakothek der Moderne zu betrachten, stellt bezüglich des Handlings hohe Anforderungen: Dokumentation, geodätische Vermessung sowie Auf- und Abbau haben schwebend zu erfolgen. Besonders ist außerdem das ungewöhnliche Material der Miniaturplastiken aus hauchdünner Aluminiumfolie. Eine eigens entwickelte Methode schützt jetzt die druckempfindlichen Figürchen vor Deformierung in der Depotverpackung.

Autorin: Maike Grün

 

Thema: Reformation

„Eine der spannendsten Restaurierungen meiner Laufbahn“

Diplom-Restaurator Uwe Rähmer hat die Lutherstube in Wittenberg restauriert und fand dabei erstaunliche Hinterlassenschaften: Etwa 350 identifizierbare Inschriften von Besuchern. Die älteste bislang Dokumentierte stammt aus dem Jahr 1655.

Autorin: Uta Baier

 

Thema: Beton

Ein Blick auf den Denkmalwert


Die Gebäude der Anfangszeit des monolithischen Betonbaus kommen in die Jahre, und wir sind mehr und mehr damit konfrontiert, wie man mit diesen Zeitzeugen umgeht. Dabei stellt sich die Frage, wie akzeptiert ist historischer Beton in der heutigen Gesellschaft?

Autor: Konstanze von zur Mühlen