Restauro

Technik


Zwischen 1994 und 1999 fanden am Grünen Gewölbe Dresden zwei Konservierungsprojekte statt, die der Erhaltung der prunkvollen emailverzierten Goldschmiedearbeiten aus der Zeit August des Starken dienten. Die Arbeiten führte das Fraunhofer ISC durch. Rund 20 Jahre später überprüfen Wissenschaftler nun, ob ihre Methoden erfolgreich waren. Das Grüne Gewölbe in Dresden ist eine der kostbarsten und […]

weiterlesen

Als Mitglied der Forschungsallianz Kulturerbe unterstützt das Fraunhofer-Institut den Schutz und die Bewahrung historischer Objekte durch die Entwicklung innovativer Technologien. Mit dem Elektronenstrahlverfahren werden etwa geschichtsträchtige Gegenstände aus Silber schonend und nicht abrasiv gereinigt.   Bereits im Jahr 2008 gründeten die Fraunhofer Gesellschaft, die Leibniz Gemeinschaft und die Stiftung Preußischer Kulturbesitz die Forschungsallianz Kulturerbe. Ihr […]

weiterlesen


  Am Freitag, den 19. Mai, findet ein Workshop zum Thema Partikelweichstrahlverfahren in Nürnberg statt. Vermittelt wird dabei eine Technik zur besonders sanfte Reinigung von Objektoberflächen.     Das Partikelweichstrahlverfahren reinigt effizient und schonend Das Trockenreinigungsverfahren von historischen Dokumenten und Objekten hat nicht nur positive Seiten. Weichmacher und Schwefelverbindungen als Bestandteile in traditionellen Radiermitteln strapazieren […]

weiterlesen


Das Bundesarchiv in Berlin hat den Stummfilm „Luther“ zum Reformationsjubiläum aufwändig restauriert. Der Film zeichnet Luthers Lebensweg aus der Perspektive von 1927 nach – seine Studienzeit, sein Leben als Mönch, den Anschlag der 95 Thesen, seine Bibelübersetzung auf der Wartburg bis hin zu seiner Heimkehr nach Wittenberg. Die Uraufführung am 16. Februar 1928 begeisterte das […]

weiterlesen

Am Donnerstag, den 16. März 2017, findet in den Räumen der Fachakademie Goering in München ein Workshop zu den Möglichkeiten und Grenzen eines Lasergeräts in der Restaurierung statt. Seit Jahren werden in der Restaurierung gepulste Laserstrahlen erfolgreich eingesetzt, um spätere Überfassungen bei gebotener Schonung von der Originalsubstanz abzutragen. Gerade die Reinigung und Freilegung von wertvollen Kunstobjekten […]

weiterlesen