Restauro

Metall


Vom 14. Mai bis 5. November 2017 findet im Keltenmuseum Heuneburg und im Freilichtmuseum Heuneburg eine Sonderausstellung zum Thema „Der Unlinger Reiter – Kelten, Pferde, Wagenlenker“ statt. Eine Besonderheit unter den Exponaten stellt die kleine restaurierte Reiterstatuette dar – eine Grabbeigabe mit überregionaler Bedeutung, handelt es sich doch um die bislang älteste Reiterfigur Deutschlands.   […]

weiterlesen

  Der sogenannte »Große Tempel« aus dem 7. Jahrhundert v. Chr. ist der bedeutendste erhaltene vorchristliche Sakralbau Ostafrikas. Das 14 Meter hohe Bauwerk ist im nördlichen Hochland Äthiopiens im Dorf Yeha zu finden und wurde vermutlich um die Mitte des 1. Jahrtausends v. Chr. durch ein Feuer schwer beschädigt. Jahrzehntelang galt er als einsturzgefährdet, nun […]

weiterlesen


  Der BMW 507 der Rock ’n’ Roll Legende Elvis Presley ist wieder zurück: Am 11. Mai 2017 feiert das BMW Museum anlässlich der Restaurierung des Kultautos die Eröffnung der Sonderausstellung „The Rock ’n’ Roll Phoenix. Elvis‘ BMW 507 by BMW Group Classic“. Bis zum 22. Oktober 2017 können Besucher die Historie und den Restaurierungsprozess […]

weiterlesen

Anfang November 2014 wurde das historische Lagertor mit der zynischen Inschrift „Arbeit macht frei“ aus der KZ-Gedenkstätte in Dachau gestohlen. Nachdem es rund zwei Jahre später von der Polizei in Bergen (Norwegen) sichergestellt worden war, ist das Tor seit Februar 2017 nun wieder in Dachau. Das eiserne Mahnmal soll nach Restaurierungs- und Konservierungsmaßnahmen im Rahmen der Dauerausstellung wieder der Öffentlichkeit präsentiert werden.

weiterlesen


  Ein 300 Jahre altes Meisterwerk Florentiner Bronzekunst ist zurück im Bayerischen Nationalmuseum. Lange hatte man geglaubt, die originale Bronze sei im Zweiten Weltkrieg verloren gegangen oder zerstört worden. Tatsächlich entdeckte man sie jedoch kürzlich in der Nachbarschaft.  Nach 77 Jahren ist ein kostbares Meisterwerk der Florentiner Bronzekunst aus Zeiten des Barocks in das Bayerische […]

weiterlesen