Restauro

Kulturgut



Köln ist diesen Herbst wieder Bühne für das Kulturerbe: Erfahren Sie auf der Exponatec alles über die Neuheiten in der Restaurierungs-, Konservierungs- und Museumsbranche und seien Sie bei den hochkarätigen Sonderschauen und dem erstklassigen Event- und Kongressprogramm dabei. Wir freuen uns auf Sie: Denn RESTAURO ist diesmal live mit dem Art-Handling-Talk „Kunst auf Reisen. Wenn […]

weiterlesen

Die UNESCO hat jetzt das Welterbe Bauhaus um die Laubenganghäuser in Dessau-Roßlau und die Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes ADGB in Bernau bei Berlin erweitert. Hannes Meyer, Bauhaus-Direktor von 1928 bis 1930 und Nachfolger von Walter Gropius, entwarf die Gebäude.  Sitzungen des UNESCO-Welterbekomitees sind eine spannende Angelegenheit. Denn ihre Ergebnisse zeigen, wie bedeutend, einmalig und […]

weiterlesen


Neue Spezialisierungsangebote für Bachelorabsolventen und Diplomrestauratoren an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen richten sich jetzt an interessierte Studierende des Masterstudiengangs sowie an bereits berufstätige Diplomrestauratoren, die berufsaufbauend einen Masterabschluss erwerben möchten. Interessiert? Die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen bietet ab diesem Semester ein vertiefendes Studium im Masterstudiengang mit drei Spezialisierungen […]

weiterlesen

Archäologen entdeckten im mittelfränkischen Wassertrüdingen Holzbauteile sowie Eichenpfähle aus dem 12. Jahrhundert: Relikte einer ehemaligen Mühle. Im mittelfränkischen Wassertrüdingen wurde bei Bauarbeiten zum Hochwasserschutz des Wasserwirtschaftsamtes Ansbach eine bedeutende archäologische Entdeckung gemacht: Auf Höhe des Mühlweihers fanden Archäologen entlang der zukünftigen Sohlgleite Relikte einer ehemaligen Mühle. Franz Herzig, Dendrochronologe des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege analysierte […]

weiterlesen