Restauro

Konservierung



Das Münzkabinett im Dresdner Residenzschloss muss vorübergehend geschlossen werden. Auf 100 ausgestellten Silbermünzen wurde ein weißlicher Belag gefunden. Jens Dornheim muss von einer Schädigung sprechen: „Das ist hart, aber anders kann man es nicht sagen.“ Der Restaurator des Münzkabinetts der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden hat auf 100 ausgestellten Silbermünzen einen weißlichen Belag gefunden. Erste Analysen haben […]

weiterlesen

Das Bundesarchiv in Berlin hat den Stummfilm „Luther“ zum Reformationsjubiläum aufwändig restauriert. Der Film zeichnet Luthers Lebensweg aus der Perspektive von 1927 nach – seine Studienzeit, sein Leben als Mönch, den Anschlag der 95 Thesen, seine Bibelübersetzung auf der Wartburg bis hin zu seiner Heimkehr nach Wittenberg. Die Uraufführung am 16. Februar 1928 begeisterte das […]

weiterlesen


  Studierende des Goering Instituts stellten Mitte März 2017 in der Seidlvilla in München ihre Facharbeiten einem öffentlichen Publikum vor.   Jedes Jahr wächst eine neue Restauratoren-Generation heran. Ihr Ziel ist es, Kunst und Kulturgut in Form von Möbeln und Holzobjekten zu erhalten. Auch dieses Jahr schließen wieder angehende Restauratoren das Studium am Goering Institut […]

weiterlesen