Restauro

International



Mit einem öffentlichen Vortrag zur Erhaltung der Bilderdecke in der Michaeliskirche in Hildesheim feiert das Hornemann Institut der HAWK am 16. Januar 2019 in St. Michaelis sein 20jähriges Bestehen.   Das Ziel im Gründungsjahr 1998 für das Hornemann Institut der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim/Holzminden/Göttingen war klar umrissen: Restaurierungs-Know-how weltweit via Online-Lernkursen […]

weiterlesen


Der gemeinnützige Verein Kultur und Arbeit e.V. erarbeitet ein europäisches Qualifizierungsprogramm mit interdisziplinärem Ansatz: Eine berufsbegleitende Ausbildung von Fachkräften unterschiedlicher Berufsgruppen soll den Erhalt unserer Kulturgüter verbessern   Seit vielen Jahren ist der Verein Kultur und Arbeit im Erhalt des europäischen Kulturerbes engagiert. Nun wurde er dafür durch die Europäische Kommission ausgezeichnet: Der gemeinnützige Verein […]

weiterlesen

UNESCO erklärt das Handwerk des Trockenmauerbaus zum immateriellen Kulturerbe   In ihrer Sitzung vom 28. November auf Mauritius hat die UNESCO die Kunst des Trockenmauerbaus zum immateriellen Kulturerbe erklärt. In der Begründung heißt es: „Trockenbaumauern verhindern Bergrutsche, Überschwemmungen oder Lawinen und sichern den Boden vor Erosion oder Verwüstung. Außerdem verbessern sie die Biodiversität und schaffen […]

weiterlesen