Restauro

International


Die Gerda Henkel Stiftung engagiert sich in Jordanien für den Kulturgüterschutz. Neben einer archäologischen Grabung in der Stadt Gerasa unterstützt die Einrichtung ein Digitalisierungsprogramm für historische Funde in Amman. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier machte mit der Besichtigung beider Stätten Ende Januar 2018 auf die Förderprojekte aufmerksam.   Auf seiner Jordanienreise besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nicht nur […]

weiterlesen


Zu ihrem 30 jährigen Bestehen richtete die HAWK-Restaurierung vom 25. bis 27. Januar 2018 eine internationale Fachtagung aus. Das Thema lautete „Konsolidieren und Kommunizieren. Materialien und Methoden zur Konsolidierung von Kunst- und Kulturgut im interdisziplinären Dialog“. Die gut besuchte Jubiläumskonferenz zog rund 200 Gäste aus neun Ländern nach Hildesheim und war offizieller Beitrag des Europäischen […]

weiterlesen

In Bowhill House, einem schottischen Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, restaurierten die Papier- und Lederrestauratoren Mark Sandiford und Louise Drover eine seltene chinesische Tapete aus dem Jahr 1834. Eingebettet in die sanften grünen Hügel Süd-Schottlands, nahe der Grenze zu England, liegt Bowhill House – ein prächtiges Herrenhaus, das in seinen Grundzügen um 1812 erbaut und […]

weiterlesen


Auf der gestrigen Jahreskonferenz stellte Dr. Florian S. Knauß, Leitender Sammlungsdirektor der Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek München, das Jahresprogramm beider Ausstellungshäuser vor. Für die Glyptothek bedeutet 2018 vor allem die vorläufige Schließung, um Sanierungsarbeiten durchzuführen. Die Vorstellung des Jahresprogramms der Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek München begann mit einer kurzen Rückschau auf das Jahr 2017. Dr. […]

weiterlesen