Restauro

Holz


Die einst als Bischofssitz erbaute Stiftskirche St. Maria, Johannes und Elisabeth zu Bützow im Landkreis Rostock beherbergt ein künstlerisch wie kirchengeschichtlich bedeutendes Objekt – eine bemalte Predella aus dem frühen 16. Jahrhundert. Daran auftretende Schadstellen sicherte man 2014 notdürftig mit Klebungen. Nun steht die fachgerechte Konservierung an, von der uns Diplomrestaurator Boris Frohberg einen Einblick […]

weiterlesen

Als Abschluss des mehrjährigen Vorhabens zur „Rettung des Zittauer Epitaphienschatzes“ eröffnet am Sonntag, den 30.07.2017 eine große Ausstellung in den städtischen Museen Zittau. Seit 2013 lief das großangelegte Restaurierungsprojekt, das zahlreiche Epitaphien des 16. und 17. Jahrhunderts, die aus Zittaus Kirchen erhalten geblieben sind, umfasst. Diese Kunstwerke aus Holz, Leinwand und Kupfer erinnern aber nicht […]

weiterlesen


Der „Altar von Schloss Tirol“ gehört zu den kunsthistorischen Juwelen des Tiroler Landesmuseums. In den kommenden Jahren soll der um 1370/1372 für Schloss Tirol bei Meran entstandene Flügelaltar sowohl interdisziplinär erforscht als auch kunsttechnologisch untersucht werden. Dieses Vorhaben soll jedoch nicht, wie üblich, in den Museumswerkstätten geschehen, sondern während des ganz normalen Museumsalltags in einem […]

weiterlesen


  Jüngst wurde im Kunsthistorischen Museum in Wien der frisch restaurierte Hammerflügel von Franz Dorn präsentiert. Martin Vogelsanger aus Winterthur arbeitete im Rahmen seiner Master-Thesis sechs Jahre an diesem prächtigen Objekt des Wiener Biedermeier. RESTAURO sprach mit dem Diplomrestaurator.     Ein Praktikum in Wien war der Anfang. Martin Vogelsanger, gelernter Instrumentenbauer für Tasteninstrumente aus […]

weiterlesen

  Im Rahmen ihrer Masterarbeit restaurierte die Kölner Studentin Sonja Fröhlich am Cologne Institute of Conservation Sciences (CICS) der TH Köln ein über 250 Jahre altes hölzernes Kapellenmodell. Jetzt kehrt es zurück ins Stadtmuseum Andernach.     Im 18. Jahrhundert reisten die Kölner Erzbischöfe gern zur Kur ins Brohltal, nördlich von Andernach – so auch […]

weiterlesen