Restauro

Holz


Noch vor 100 Jahren wurden Werke auf der Ladefläche eines Pferdewagens transportiert. Wenig später übernahmen Möbelspeditionen den Transport der Objekte. Heute gibt es dafür spezialisierte Unternehmen, die ihre Gemäldetransportkisten sogar physikalisch untersuchen lassen. Ein Testbericht Der Transport von Kunstwerken und Kulturgütern beschäftigt seit Jahrhunderten Künstler, Sammler, Konservatoren und viele andere Kunst-Interessierte. Noch vor 100 Jahren […]

weiterlesen


Jeden Herbst zeigen 40 international renommierte Kunsthändler auf der Kunstmesse „Highlights“ im Kaiserhof der Residenz ihre schönsten Objekte. RESTAURO war vor Ort   Dieser Tage versammelt sich bereits zum neunten Mal die Top-Liga des internationalen Kunsthandels auf der Münchner Kunstmesse „Highlights“ und präsentiert hochkarätige Objekte aus den letzten fünf Jahrhunderten. „Unser Anspruch, Deutschlands schönste Kunstmesse […]

weiterlesen


Gesundheitsschutz: Ein neuer Online-Kurs vermittelt Grundlagen, wie Restauratoren und andere Museumsmitarbeiter sachgerecht mit kontaminiertem Kulturgut umgehen sollten   Biozidbelastete Objekte Das Thema ist sehr relevant. Kulturgüter aus Holz, Textilien und Leder sowie botanische und naturkundliche Objekte wurden seit jeher zum Schutz vor Schädlingen und mikrobiellem Befall mit Bioziden behandelt. Während die Anwendung der ersten künstlich […]

weiterlesen

In der Oberlausitz öffnen die Besitzer von Umgebindehäusern am Sonntag, den 27. Mai, ihre Stuben für das Publikum. Bereits zum 14. Mal findet in diesem Jahr der Tag des offenen Umgebindehauses statt Seit Jahrhunderten prägen Umgebindehäuser viele Ortschaften in der südlichen Oberlausitz und in Nordböhmen. Ihre Architektur ist einmalig in Europa und daher ein großer […]

weiterlesen