Restauro

Gemälde


Prächtig leserunfreundlich: Der Katalog zur Großen Landesausstellung über den wunderbaren Meister von Meßkirch vergibt die Chance, den interessierten Laien zu begeistern.   Die Balance zwischen wissenschaftlichem Anspruch und interessanter sprachlicher und inhaltlicher Aufbereitung eines kunstwissenschaftlichen Themas ist nicht immer leicht zu finden. Vor allem, wenn es um einen namenlosen Künstler, um die Versuche, ihn einer […]

weiterlesen

Nach jahrelanger Vorbereitung eröffneten am 2. und 3. November 2017 zwei Ausstellungen, die sich mit dem so genannten „Münchner Kunstfund“, dem Erbe des Kunsthändlersohnes Cornelius Gurlitt beschäftigen. Das Kunstmuseum Bern zeigt „Entartetet Kunst. Beschlagnahmt und verkauft“, die Bundeskunsthalle in Bonn „Der NS-Kunstraub und die Folgen“. Zu beiden Ausstellungen ist ein gemeinsamer Katalog mit den Titel […]

weiterlesen


Vor fast drei Jahren verschmutzten Unbekannte trotz schützender Plexiglasscheibe ein Graffitimotiv des britischen Künstlers Banksy in Hamburg. Nun wurde es restauriert.   Das Schablonenbild „Bomb Hugger“ auf einer Betonsäule vor Wohnhäusern in der Neustadt Hamburgs zeigt ein Mädchen, das eine Bombe umarmt. Zwar ließ die Spiegelberg Stiftung 2011 eine Plexiglasscheibe vor das Stencil anbringen, dennoch […]

weiterlesen


Grabpflege muss man sich leisten können. Das Problem betrifft nicht nur viele zeitgenössische Normalsterbliche, auch für die anstehende Ertüchtigung des Florentiner Grabmals von Michelangelo fehlen derzeit die Mittel. Daher läuft noch bis zum 30. Oktober 2017 eine Spendenaktion der zuständigen gemeinnützigen Organisation Opera di Santa Croce, im November sollen die Arbeiten am Grabmonument und dem […]

weiterlesen

Als passionierter Surfer erkannte der niederländische Kunstlogistiker Hizkia van Kralingen die Vorteile von Komposit-Materialien und entwickelte daraus eine Transportkiste, die wie eine Schildkröte ist: außen hart, innen weich und langlebig. Ein Video zeigt einen Blick hinter die Kulissen des niederländischen Kunsttransportunternehmens „Nachhaltigkeit schadet nicht“, äußerte sich Dr. Andrea Funck 2016 in einem Experten-Kommentar (RESTAURO 6/2016, […]

weiterlesen