Restauro

Gemälde



Wie ein Trampolin können Vitrinen-, Sockel- und Regalböden für die Exponate wirken. Der Grund sind Schwingungsbelastungen, die sich auf den Erhalt des Ausstellungsobjekts auswirken. Ein Thema, das das Symposium „Alles schwingt – Mechanische Schwingungen wirken auf Kunstwerke“ behandelte. Die Tagung fand Ende Juni 2018 in der Kunsthalle Mannheim statt

weiterlesen

Noch vor 100 Jahren wurden Werke auf der Ladefläche eines Pferdewagens transportiert. Wenig später übernahmen Möbelspeditionen den Transport der Objekte. Heute gibt es dafür spezialisierte Unternehmen, die ihre Gemäldetransportkisten sogar physikalisch untersuchen lassen. Ein Testbericht Der Transport von Kunstwerken und Kulturgütern beschäftigt seit Jahrhunderten Künstler, Sammler, Konservatoren und viele andere Kunst-Interessierte. Noch vor 100 Jahren […]

weiterlesen


Jeden Herbst zeigen 40 international renommierte Kunsthändler auf der Kunstmesse „Highlights“ im Kaiserhof der Residenz ihre schönsten Objekte. RESTAURO war vor Ort   Dieser Tage versammelt sich bereits zum neunten Mal die Top-Liga des internationalen Kunsthandels auf der Münchner Kunstmesse „Highlights“ und präsentiert hochkarätige Objekte aus den letzten fünf Jahrhunderten. „Unser Anspruch, Deutschlands schönste Kunstmesse […]

weiterlesen