Restauro

Digitalisierung


Die Gerda Henkel Stiftung engagiert sich in Jordanien für den Kulturgüterschutz. Neben einer archäologischen Grabung in der Stadt Gerasa unterstützt die Einrichtung ein Digitalisierungsprogramm für historische Funde in Amman. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier machte mit der Besichtigung beider Stätten Ende Januar 2018 auf die Förderprojekte aufmerksam.   Auf seiner Jordanienreise besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nicht nur […]

weiterlesen

Ein Novum auf dem 68. Filmfest: Erstmals werden sieben digital restaurierte Filme auf der Berlinale gezeigt. Weltpremieren werden auf Filmfestivals laufend gezeigt. Restaurierungen eher selten. Die 68. Berlinale, die am 15. Februar eröffnet, zeigt gleich sieben digital restaurierte Filme – alle erstmals und damit als Weltpremieren. Darunter ist der Stummfilmklassiker „Das alte Gesetz“ von Ewald […]

weiterlesen


Die Umwelt einer Vitrine ist alles andere als ruhig. Konzerte in Museen, aber auch Bus, Bahn und vor allem die Schritte der Museumsbesucher verursachen eine Dauerschwingungsbelastung der Vitrinen, wie neue Forschungen zeigen. Museumplein in Amsterdam am Koninginnedag 2004: Ein Musikfestival rockt das Van-Gogh-Museum. Die Restauratoren sind besorgt um die Sonnenblumen und die anderen Meisterwerke. Berliner […]

weiterlesen

Erstmals wurde der 3D-Farbscan einer ägyptischen Mumie mit der Computertomographie selbiger verknüpft – dadurch entstand ein präzises 3D-Modell mit detaillierten Innen- und Außenansichten. Beteiligt an dem Projekt waren die beiden Soft- und Hardware-Entwickler Artec 3D und Volume Graphics. Ein Video veranschaulicht das Vorgehen. Das Problem ist schnell erklärt: Ein Computertomographie-Bild liefert zwar umfassende Detailinformationen zur […]

weiterlesen


Die Exponatec Cologne, internationale Fachmesse für Museen, Konservierung und Kulturerbe, hat heute in Köln eröffnet. Alle zwei Jahre präsentieren dort Experten bewährte Lösungen sowie Innovationen und neue Konzepte für die Museumswelt. Auch die RESTAURO-Redaktion hat sich unter die Messebesucher gemischt. Heute war es wieder soweit: Die Exponatec, eine der führenden Museumsmessen, hat im Zwei-Jahres-Turnus wieder […]

weiterlesen

Restauratoren der TH Köln untersuchen gemeinsam mit Naturwissenschaftlern der Technischen Universität Berlin und Archäologen der Humboldt-Universität zu Berlin antike Wandmalereien in der jordanischen Felsenstadt Petra – heutiges UNESCO-Weltkulturerbe. Da ihre Erhaltung durch Witterungseinflüsse gefährdet ist, sollen jetzt Konservierungskonzepte entwickelt und erprobt werden. Versteckt und gut geschützt zwischen schroffen Felswänden, liegt die Ruinenstadt Petra in einem […]

weiterlesen