Restauro

Denkmal


Die Gerda Henkel Stiftung engagiert sich in Jordanien für den Kulturgüterschutz. Neben einer archäologischen Grabung in der Stadt Gerasa unterstützt die Einrichtung ein Digitalisierungsprogramm für historische Funde in Amman. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier machte mit der Besichtigung beider Stätten Ende Januar 2018 auf die Förderprojekte aufmerksam.   Auf seiner Jordanienreise besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nicht nur […]

weiterlesen

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bietet eine finanzielle Unterstützung für zehn junge Handwerker, um die Fortbildung zum „Restaurator im Handwerk“ bzw. „Fachhandwerker für Restaurierungsarbeiten“ zu absolvieren.   Unser historischer Baubestand in Deutschland ist ein reicher Schatz, den es zu bewahren gilt. Doch historische Materialien, Gestaltungstechniken und moderne denkmalgeeignete Methoden verlangen nach entsprechendem Know-How. Für die fach- […]

weiterlesen


Mit großer Leidenschaft führt Sebastian Schmäh sein 1872 gegründetes Familienunternehmen in Meersburg. Der Zimmerermeister und Staatlich geprüfte Restaurator betreut seine Objekte umfassend in enger Zusammenarbeit mit Architekten, Planern, Behörden und Denkmalpflegern – vom Gutachten und der Schadensfeststellung über den Termin- und Kostenplan bis zur besenreinen Übergabe.   Er ist Spezialist für Holz und Dach und allem, was […]

weiterlesen

Vor zehn Jahren wurde die Deutsch-Polnische Stiftung für Kulturpflege und Denkmalschutz gegründet. Im Sinne eines grenzüberschreitenden Dialogs erhält und erforscht sie das gemeinsame kulturelle Erbe und bezieht lokale Akteure ein. Eine umfassende Publikation stellt jetzt die erfolgreiche Arbeit der Stiftung vor und zieht Bilanz. Der Ausblick ist positiv: Das gemeinsame kulturelle Erbe als verbindende Brücke […]

weiterlesen


Das Europäische Kulturerbejahr 2018 ist in aller Munde. Passend dazu lädt das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege zu den Montagsvorträgen ein – eine Veranstaltungsreihe, die das Spektrum der Denkmalpflege, den Kulturgutschutz und unser kulturelles Erbe in Bayern und Europa nahebringen soll.   An sechs Montagen im Zeitraum von 19. Februar bis 26. März finden die Montagsvorträge […]

weiterlesen

Das Landesdenkmalamt hat das Nikolaiviertel in Berlin-Mitte, eines der ältesten Siedlungsgebiete der Hauptstadt, in die Berliner Denkmalliste aufgenommen.   Eine „Traditionsinsel“ Von 1983 bis 1987 wurde das Wohn- und Geschäftsviertel rund um die mittelalterliche Nikolaikirche nach Plänen der Architekten Günter Stahn, Rolf Ricken, Heinz Mehlan und anderen gebaut. Auf dem angepassten Stadtgrundriss der Vorkriegszeit entstand […]

weiterlesen