Materialwissen in der Kunstgeschichte

Es ist Zeit für eine Geschichte der Materialverwendungen und Materialbedeutungen in den Künsten: Ann-Sophie Lehmann, Professorin an der Universität Groningen und Co-Kuratorin der aktuellen Ausstellung „Object Lessons“ im Gewerbemuseum Winterthur hält am 27. September einen Vortrag über Materialwissen in der Kunstgeschichte. Wieviel Materialwissen braucht man in kunsthistorischen Berufsfeldern heute und wie kann man es sich erwerben?

Wann: 27. September 2017, 18.00 Uhr
Wo: SIK-ISEA, Zollikerstrasse 32 (Nähe Kreuzplatz), CH-8032 Zürich