06.07.2016

Projekte

KUNST AUF LAGER – Video zum Förderprojekt

 

Das Bündnis KUNST AUF LAGER widmet sich all jenen Objekten, die zumeist in den Depots, aber nicht in den Ausstellungsräumen landen, weil den Museen die finanziellen Mittel fehlen. Ziel ist es, wertvolles, aber im Depot verborgenes Kulturgut zu erschließen, zu erforschen und zu sichern. Passend zur Halbzeit des Büdnisses trafen sich die Vertreter und Partner zum Austausch im Bayerischen Nationalmuseum in München. Hier wurde auch eins der Förderprojekte präsentiert, eine Tapisserie, die – nach Entwürfen des flämischen Renaissancekünstlers Pieter Coecke van Aelst – vor 1563 entstand und 32 Quadratmeter misst. Die Ernst von Siemens-Stiftung ermöglichte das Projekt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ieW91dHViZS1wbGF5ZXIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBoZWlnaHQ9IjM5MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC82cUt4N3FYSDA4ST92ZXJzaW9uPTMmYW1wO3JlbD0xJmFtcDtmcz0xJmFtcDtzaG93c2VhcmNoPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTEmYW1wO2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmYW1wO3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50IiB0eXBlPSJ0ZXh0L2h0bWwiIHdpZHRoPSI2NDAiPjwvaWZyYW1lPg==

KUNST AUF LAGER zieht seine Halbzeitbilanz – lesen Sie hierzu den Beitrag in der kommenden RESTAURO, die ab 9. September erhältlich ist. Weitere Förderbeispiele von KUNST AUF LAGER finden Sie auf der Webseite des Bündnisses sowie in unseren RESTAURO-Ausgaben ab 01/2015 – in der regelmäßig bespielten Rubrik „Gefördert von“ auf Seite 10.

Ein umfangreicher Fachbeitrag zu der Restaurierung der Tapisserie wird im Sonderheft der nächsten RESTAURO zu lesen sein. Mehr dazu finden Sie hier.  

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

das könnte Ihnen auch gefallen

Scroll to Top